/ Monmouth-Fahrt 2018

1. Tag - Monmouth and Newport

Erste Eindrücke unserer Partnerstadt und Ausflug in die nähere Umgebung.

Nach einem Full Breakfast im Hotel ging's direkt los zum Stadtspaziergang durch Monmouth. Einmal über die historische Monnow-Bridge, die Hauptstrasse mit ihren vielen Shops und Restaurants hoch zum Agincourt-Square - dem zentralen Platz in Monmouth. Während wir das Rathaus und die Rolls-Statue bewunderten (Charles Rolls war einer der Söhne der Stadt) war beim Speaker schon das erste Bier im Punch-House fällig (die Gruppe schloss sich wenig später an....).
Nach St. Mary's Church und einem Durchgang durch die historische Church Street fuhren wir zu "The Kymin", einem kleinen Navy-Museum in einem bemerkenswerten Rundbau, von dem aus man einem schönen Blick über die ganze Stadt hat.

Danach ging's zur Tintern Abbey, einer Klosterruine im schönen Wye-Valley, die jedesmal wieder durch ihre Grösse beeindruckt.

CB06A6AA-0A39-4476-97A0-E5684A259650

Weiter mit dem Auto zur "Transporter Bridge" nach Newport, einem einzigartigen Technik-Denkmal aus dem Jahre 1906, das unter Denkmalschutz steht. Weltweit gibt es nur noch 8 solcher Schwebefähren.

43F1F9EB-48F1-4701-91F0-96B9E8C28402

Feucht-fröhlicher Tagesabschluß war dann abends in der neuen "Estero-Lounge" in Monmouth.

1. Tag - Monmouth and Newport
Teile dies